Zahnarztpraxis Dr. Harders

Loading…

Hygiene, Qualitätsmanagement und Umweltschutz

Was zählt, ist Ihre Gesundheit. Dafür tun wir alles.

Sterilisation

Sie werden es sehen und spüren: In unserer Praxis ist strengste Hygiene oberstes Gebot. Denn nichts ist wichtiger als Ihre Sicherheit und Gesundheit.
Deshalb werden zum Beispiel nicht nur alle im Mund verwendeten Instrumente sterilisiert, sondern auch alle Hand- und Winkelstücke, mit denen im Mundbereich behandelt wird.
Für diese Sorgfalt ist uns kein personeller, maschineller oder zeitlicher Aufwand zu hoch.

Wir verpflichten uns kompromisslos und verbindlich den sehr strengen Hygienerichtlinien des Robert-Koch-Institutes (RKI). Sämtliche Arbeitsprozesse der Hygienekette werden digital dokumentiert, damit diese per Computer überwacht werden können. Dadurch lässt sich zum Beispiel der Weg eines chirurgischen Instruments durch die Reinigung, Verpackung, Sterilisation und Lagerung lückenlos nachweisen. Alles zu Ihrer Sicherheit.

Ein praxiseigenes Qualitätsmanagement (QM) hilft uns dabei, alle Aspekte und Arbeitsvorgänge der Praxishygiene zu koordinieren. Sämtliche Arbeits-, Verfahrens- und Organisationsanweisungen sind per QM dokumentiert und unterliegen einem kontinuierlichen Überwachungsprozess.

Sicherheit ist das eine – Verantwortung das andere. Auch der nachhaltige Umgang mit unseren Ressourcen liegt uns am Herzen. So verringern wir die Umweltbelastung zum Beispiel, indem wir auf Einwegartikel aus Plastik und Papier soweit wie möglich verzichten.

Auch das ist für uns nachhaltiger Umweltschutz: In unserem Wartezimmer finden Sie interessante Bildbände und zahlreiche Bücher – sie helfen uns, den Berg immer wieder neuer Zeitschriften zu reduzieren.